Auf Abbas Spuren mit einer Retro-Lederjacke der 70er Jahre

Seit jeher ist die Lederjacke mal Kult, mal Mode. Die einen tragen sie, weil es gerade "In" ist, eine Lederjacke einer gewissen Stilrichtung zu tragen. Die anderen weil eine gute Lederjacke in Lammnappa z.B. zeitlos ist und immer ein gutes Bekleidungsstück darstellt. Einer ganz anderen Gruppe ist die mittlerweile alte Lederjacke aus den 70er Jahren förmlich auf dem Leib geschnitten. Eine teilweise zerschlissene aus Renzelleder bestehende Jacke, die wie es scheint nicht älter wird, höchstens interessanter, denn sie hält ein Leben lang, wenn man es nur will.

Gute Beispiele sind da Udo Lindenberg, der Honecker damit ein Gastgeschenk gemacht hat und Peter Maffay, dem die Lederjacke schon am Oberkörper angewachsen zu sein scheint. Natürlich tragen und trugen auch die Rocker zur Zeit der Abba-Legende ihre mit Nieten besetzten Lederjacken. Jedoch hat sich das Bild der ehemals als Rockerjacke verschrienen schwarzen Lederjacke stark in der Gunst der Fans gewandelt. Schon seit den 50er Jahren sind Lederjacken Kultobjekte, denn dafür sorgten schon Filmlegenden wie Marlon Brando und James Dean, die ohne ihre Lederjacke wahrscheinlich gedacht hätten, sie würden in einem Nacktfilm mitwirken. Seit dieser Zeit geht es auf und ab mit der Lederjacke, als Kult -und Modejacke. Da musste erst in den 70ern Abba kommen und die Szene wieder beleben mit Lederjacken und Plateaustiefeln. Alles kommt irgendwie immer aus der Filmwelt. War da doch Indiana Jones und auf einmal rannten alle mit Fransen-Lederjacken rum. Seit Steve McQueen und Le Mans Ende der 60er hat sich bis heute die Jacke, welche er beim Rennen getragen hat, als BlacK-Imperia Jacke in edlem Neuseelandlammleder gehalten.

Die 70er Jahre waren auch die Blütezeit von Gloria Gaynor. Die Gloria Gaynor Lederjacke in verschiedenen Farben gibt es auch heute noch, sogar mit abnehmbaren Fellkragen. Dann war da noch die Mode der Spencerjacken in Leder und der dreiviertel lange Wildledermantel mit naturgewachsenem Fell oder Kunstfell. Sicherlich wird die Flower Power Zeit nicht wieder zurückkommen, dennoch erinnern sich viele an diese schöne modische Zeit, was den Lederjacken der 70er Jahre mit Sicherheit immer mehr zu einem Comeback verhelfen wird.